Evaluation


Nur eine lernende Schule, d. h. eine Schule, die die Qualität ihrer Arbeit regelmäßig überprüft, die ihre Stärken und Schwächen kennt und die sich zum Wohle der ihr anvertrauten Schülerinnen und Schüler ständig weiterentwickelt, kann heutigen gesellschaftlichen Ansprüchen an eine gute Bildungseinrichtung gerecht werden. Evaluation ist daher für eine zeitgemäße Schule eine Notwendigkeit.  (Quelle: ISB Bayern)

Weiterlesen beim ISB:

Aktuelles

14.11.2017

Mathematikmeisterschaft

Lerchenbühlschule

16.10.2017

Dienstjubiläen

Landratsamt

Oktober 2017

Erasmus-Treffen

Burgenland

 ARCHIV

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staatliche Schulämter im Landkreis und in der Stadt Bayreuth