Sinus

Mit dem Programm SINUS steht ein Konzept zur Unterrichtsentwicklung im Fach Mathematik zur Verfügung. Die teilnehmenden Schulen erhöhen ihre Unterrichtsqualität und steigern so die mathematischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Die Umsetzung der Kompetenzerwartungen des LehrplanPLUS und der Bildungsstandards ist das zentrale Anliegen von SINUS.

 

Schwerpunkt der Materialien von SINUS sind Aufgaben, die - über die Ausbildung rechnerischer Routine hinaus - Anlass zum Nachdenken geben und kreative Lösungen erfordern.

 

Aufgaben, bei deren Bearbeitung es nicht nur um die Ermittlung richtiger Lösungen, sondern vor allem auch um die Diskussion möglicher Lösungswege und um eine gemeinsame Fehlersuche geht. Geeignete Diagnose und Förderung  im Mathematikunterricht eröffnen „neue Wege zu einem fördernden, individualisierenden Umgang mit den Leistungen der Kinder“ (Sundemann/Selter, 2006).

 

 

 

sinus

 

Nähere Infos zu Sinus finden Sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staatliche Schulämter im Landkreis und in der Stadt Bayreuth